Moderner Fünfkampf

Moderner Fünfkampf

gehört zu den ältesten olympischen Sportarten, ist eine Vielseitigkeitssportart und besteht aus den Disziplinen:

Schwimmen

In einer beliebigen Stilart müssen 50m, 100m bzw. 200m geschwommen werden.

Laufen

Im Gelände werden 500m, 1000m, 2000m bzw. 3000m gelaufen.

Schießen

Mit der Luftpistole werden aus einer Entfernung von 10m auf eine 17x17cm große Scheibe 10 bzw. 20 Schuss abgegeben.

Fechten

Degenfechten: Jeder Teilnehmer ficht gegen jeden. Ein Gefecht auf einen Treffer dauert maximal 1 Minute.

Reiten

Springreiten: Mit einem gelosten Pferd werden 9 - 12 Hindernisse übersprungen. Der Reiter hat 20 Minuten Zeit zum Einreiten zur Verfügung, um sich mit dem Pferd vertraut zu machen.

Die Anforderungen sind altersabhängig.

mfk ppp

Präsentation des Deutschen Verbandes für Modernen Fünfkampf (DVMF) >>>